Okt 232012
 
Lettland Wappen

Einreisebestimmungen

Passpflicht

Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, bei Grenzübertritten ein gültiges Ausweispapier mit sich zu führen. Eine Ein- bzw. Ausreise aus der Bundesrepublik Deutschland ohne oder mit ungültigem Ausweis oder Pass stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einer Geldbuße von bis zu 2.500 Euro geahndet werden kann. Dies gilt auch für Reisen im Schengen-Raum. Selbst wenn regelmäßige Grenzkontrollen nicht mehr stattfinden, können weiterhin sowohl Polizei als auch Grenzschutzbeamte das Vorzeigen eines Ausweisdokumentes fordern. Sollten während Ihres Lettland-Aufenthaltes Ihre Ausweispapiere verloren gegangen oder gestohlen worden sein, wird daher dringend empfohlen, sich in der Botschaft einen Reiseausweis als Passersatz zur Rückreise ausstellen zu lassen.

Reisedokumente / Visum

Mit folgenden Dokumenten ist die Einreise für deutsche Staatsangehörige möglich:

Reisedokumente Erwachsene Einreise möglich / Bedingungen
Reisepass Einreise möglich
Vorläufiger Reisepass Einreise möglich
Personalausweis Einreise möglich
Vorläufiger Personalausweis Einreise möglich
Weitere Anmerkungen Obwohl Lettland ein Mitgliedsstaat des Schengen-Übereinkommens ist, und damit Reisedokumente nicht bei jedem Grenzübertritt geprüft werden, sind Reisende gesetzlich verpflichtet, sich bei Auslands­reisen ausweisen zu können. Eine Reise ohne gültige Dokumente stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit Geldbußen bis zu 2500 Euro geahndet werden.
Reisedokumente Kinder/Jugendliche
Kinderreisepass Einreise möglich
Reisepass Einreise möglich
Personalausweis Einreise möglich
Vorläufiger Personalausweis Einreise möglich
Bereits vorhandener Eintrag in den Reise­pass eines Elternteils (Kindereinträge in Reisepässe der Eltern sind seit dem 1.11.2007 nicht mehr möglich) reicht nicht aus, da zwingend ein Passfoto des Kindes in dem Einreisedokument sein muss
Noch gültiger Kinderausweis nach altem Muster (der Kinderausweis wird seit 1. Janu­ar 2006 nicht mehr ausgestellt) Einreise möglich, Passfoto zwingend vorgeschrieben
Weitere Anmerkungen Obwohl Lettland ein Mitgliedsstaat des Schengen-Übereinkommens ist, und damit Reisedokumente nicht bei jedem Grenzübertritt geprüft werden, sind Reisende gesetzlich verpflichtet, sich bei Auslands­reisen ausweisen zu können. Eine Reise ohne gültige Dokumente stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann mit Geldbußen bis zu 2500 Euro geahndet werden.

* Quelle: Auswärtiges Amt

Für Feed-back und Kommentare nutzen Sie bitte dieses Kontaktformular